Die besten Latte Maschinenpicks für den Home Barista 2019

Wollten Sie schon immer ein Barista zu Hause sein, waren aber besorgt über die Kosten einer Latte-Maschine? Ich bin hier, um dir zu sagen, dass es nicht so teuer ist, wie du vielleicht denkst.

Tatsächlich kann es ziemlich erschwinglich sein, Ihre Freunde mit Getränken von Café-Qualität bequem von zu Hause aus zu unterhalten. Aus diesem Grund werde ich Ihnen in den nächsten Wochen eine Anleitung zu allen Dingen geben, die Sie benötigen, um ein Home Barista zu werden.

Heute schauen wir uns die besten Latte-Maschinen an. Hier ist die Ausstattung, die Sie brauchen.

Mehr...

Die Werkzeuge, die Sie benötigen, um den perfekten Kaffee zu Hause zuzubereiten.

Die wesentliche Latte Maschine

Beginnen wir mit dem teuersten Artikel auf der Liste und dem, was Sie für die Zubereitung Ihres Kaffees verwenden, der Espressomaschine, die auch als Latte-Maschine bekannt ist.

Die Preise für inländische Latte-Maschinen können von 100 USD bis über 2000 USD variieren.

price range. Ja, das ist eine große Preisspanne. Aber in der Regel gilt: Je mehr Sie bezahlen, desto besser wird Ihre Maschine und desto besser wird der Kaffee.

Es gibt jedoch immer Ausnahmen von dieser Regel, wie zum Beispiel den Barista Express , der die Fähigkeit und den Preis der Kaffeezubereitung in Eink>
Heute arbeiten wir uns von großartigen Latte-Einsteigermaschinen zu einigen ihrer teureren Gegenstücke hoch. Nachfolgend finden Sie unsere Vergleichstabelle und anschließend die einzelnen Bewertungen der einzelnen Maschinen.

7 Bester Latte-Maschinenvergleich

Latte Maker

Art

Preis

Unsere Bewertung

Breville Barista Express

Halbautomatisch

$$$

5/5

Herr Kaffee Latte Maker

Automatisch

$

3,5 / 5

Breville Dual Boiler

Halbautomatisch

$$$$

5/5

Delonghi 15 Bar

Halbautomatisch

$

3,5 / 5

Gaggia Classic

Halbautomatisch

$$

4/5

Delonghi Magnifica

Super automatisch

$$

4/5

Krups Espresseria

Super automatisch

$$

3/5

Latte-Einsteigermaschinen

Nicht jeder ist bereit, zu viel in eine Latte-Maschine zu investieren, besonders wenn er gerade erst mit der Kaffeezubereitung beginnt. Das Folgende sind ausgezeichnete Ausgangspunkte für Menschen, die in die Welt des Espressos eingeführt werden.

De'Longhi Pump Latte Machine

Die De'Longhi ist eine kleine und kompakte Espressomaschine, in der sowohl Kaffeepads als auch gemahlener Kaffee verwendet werden können. Dieses duale Espressokochsystem ist ideal für Menschen, die zwischen frischem Kaffee und Kaffeepads wechseln möchten. Es verfügt über zwei Thermostate, die die perfekte Temperatur für Espresso gewährleisten, und ist mit einem einfachen Milchaufschäumer ausgestattet, der für Baristas der Einstiegsklasse geeignet ist.


Mr. Coffee Latte Maker

Der Mr. Coffee Latte Maker ist ein automatischer Latte-Einstiegsautomat. Der einzigartige Unterschied für den Mr. Coffee besteht darin, dass er den Milchdampfprozess und nicht den Espresso-Extraktionsprozess automatisiert. Dies wiederum stellt Menschen vor einige Herausforderungen, die einen schaumigen Cappuccino mögen, aber Probleme haben, selbst Milch zu dämpfen. Alles, was Sie tun, ist in die Milch, drücken Sie einen Knopf und lassen Sie die gedämpfte Milch kommen. Sie werden in kürzester Zeit Ihren Cappuccino oder Latte genießen.


Gaggia Classic

Die Gaggia Classic wird allgemein als eine der besten Einstiegs-Espressomaschinen empfohlen. Der Classic ist mit einem einzigen Boiler und einem haltbaren Außengehäuse für Gruppen und gewerbliche Zwecke ausgestattet.

Einer der Gründe, warum der Classic so beliebt ist, ist seine geringe Größe im Vergleich zu anderen Espressomaschinen. Es ist perfekt für jede Tischplatte. Für den Preis und die Verarbeitungsqualität ist es kein Wunder, warum die Gaggia Classic als großartige Latte-Einstiegsmaschine geschätzt wird - sie produziert großartigen Espresso und seidigen Schaum in einer Schale, die für eine >


Mid-to-High-End-Maschinen

Die folgenden sind für diejenigen gedacht, die bereit sind, etwas mehr in ihre Barista-Einrichtung zu investieren. Wie zu erwarten ist, sind die Kaffeemengen dieser Maschinen sowohl in Form von Espresso als auch in Form von Milchtexturen von höherer Qualität. Dies ist in erster Linie auf ihre überlegenen Kesselsysteme zurückzuführen, mit denen sie mehr Druck und Dampf erzeugen können. Mid-to-High-End-Maschinen bieten jedoch auch eine überragende Verarbeitungsqualität und eine Reihe zusätzlicher Funktionen.

Breville Barista Express


Wenn Sie nach einer der benutzerfreundlichsten Espressomaschinen suchen, ist der Breville Barista Express die richtige Wahl. Die australischen Ingenieure, die hinter dieser Maschine stehen, haben sie für den Heimanwender entwickelt. Das auffälligste Merkmal ist die eingebaute Kaffeemühle mit einstellbaren Einstellungen.

Dies ist eine große Sache in der Welt der Kaffeezubereitung. Nicht nur wegen der Bequemlichkeit, die durch die Reduzierung des Platzbedarfs Ihrer Küchenbank entsteht, sondern auch wegen des Geldes, das Sie sparen, wenn Sie keine Kaffeemühle mit Peripherie kaufen müssen. Darüber hinaus verfügt es über ein elegantes Design mit halbautomatischen Einstellungen, mit denen Sie die vollständige Kontrolle über den gesamten Kaffeezubereitungsprozess haben. Dies ist die endgültige Mitteleinstiegsmaschine für Kaffeeliebhaber.


DeLonghi Magnifica

Der DeLonghi Magnifica ist ein Hybrid, der zwischen den Klassen der halbautomatischen und der superautomatischen Latte-Maschine liegt. Es ist halbautomatisch, da es einen unterstützten Dampfstab enthält. Es ist superautomatisch, da es per Knopfdruck Espresso mahlt, stopft und extrahiert.

Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass es die Konsistenz dort gewährleistet, wo es darauf ankommt - bei der Espresso-Extraktion - und mit der Dampfdüse können Sie steuern, wie viel Schaum Sie für Ihren Kaffee benötigen - mehr für einen Cappuccino, weniger für einen Latte.

Da diese Maschine 2 Kessel enthält, können Sie gleichzeitig Milch dämpfen und Espresso extrahieren. Mit dieser Maschine können Sie die in Kaffeespezialitäten enthaltene seidige Milch zubereiten und gleichzeitig großartigen Espresso zubereiten. Die Magnifica ist eine der am besten bewerteten und beliebtesten ihrer Klasse.


Krups Espresseria

Die Espresseria ist eine dieser Maschinen, die nicht nur großartig aussieht, sondern Kaffee auch seinem eleganten Design entspricht. Wie der Magnifica ist es ein Superautomat, der Ihren Kaffee automatisch mahlt, stopft und extrahiert. Es gibt zwar eine manuelle Dampfdüse, mit der Sie steuern können, wie viel Dampfmilch Sie produzieren möchten.


Was ich benutze, Breville Dual Boiler

Eine der Fragen, die mir oft gestellt werden, ist, welche Espressomaschine ich gerade zu Hause benutze.

Seit ich diesen Beitrag 2013 zum ersten Mal veröffentlicht habe, habe ich meine Espressomaschinenkollektion von einem Sunbeam auf einen Breville Dual Boiler umgetauscht .

Dies ist wahrscheinlich die erste Maschine, die in die High-End-Preisklasse einsteigt. Es ist jedoch auch eines der am meisten empfohlenen. Dies liegt daran, dass es mit den Merkmalen und Funktionen seiner noch teureren Gegenstücke übereinstimmt und gleichzeitig moderne Funktionen bietet, die den Maschinen für 2000 bis 3000 US-Dollar fehlen.

Der Vorteil dieser Latte-Maschine ist, dass sie ein starkes kommerzielles Design mit einem Doppelkesselsystem aufweist. Dies bedeutet, dass ein Kessel zum Dämpfen von Milch und ein anderer zum Ziehen von Espresso-Schüssen vorgesehen ist.

Der Vorteil von zwei Kesseln liegt in der Temperaturregelung, Robustheit und Zuverlässigkeit, sodass Sie in Kürze keine Ersatzmaschine mehr benötigen. Die Edelstahlkessel sind elektronisch PID-temperaturgesteuert und werden auf einem LCD-Bildschirm angezeigt. Dies ermöglicht Geschmacksexperimente, indem verschiedene Temperaturen für verschiedene Kaffeemischungen programmiert werden.

Aber diese Maschine bringt das Barista-Erlebnis noch weiter. Es bietet außerdem anpassbare Funktionen für die Vorinfusion bei niedrigem Druck, automatische Startfunktionen, Schussuhr und Manometer in einem Designergehäuse. Alles in allem hatte ich seit vier Jahren keine Probleme damit, und diese Maschine hat diese Site erst möglich gemacht.

Und das Fazit unseres besten Leitfadens für Lattehersteller: Lesen Sie unbedingt den nächsten Beitrag zur Home-Barista-Serie: Kaffeemühlen .

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

28. Oktober 2018

13 rosa Kaffeemaschinen für schicke Häuser

03. Juni 2018

5 Beste Nespresso-Maschine Bewertungen: Barista's Choice 2019

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016