Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019

Hier ist der Deal: Wenn Sie keine gute Kaffeemühle verwenden, schmeckt Ihr Kaffee schrecklich .

Mehr...

than your coffee maker, as without a consistent grind your coffee will either taste too weak or bitter. Tatsächlich gehe ich weiter und sage, dass Ihre Kaffeemühle wichtiger ist als Ihre Kaffeemaschine, da Ihr Kaffee ohne beständige Mahlung entweder zu schwach oder zu bitter schmeckt.

Nicht einmal der Barista-Weltmeister kann mit einer schlechten Mühle einen leckeren Kaffee zubereiten.

Was ist dann die beste Kaffeemühle für den Heimgebrauch?

Für diejenigen, die eine schnelle Empfehlung haben möchten, klicken Sie sich durch die Tabelle unten ... aber für die Kaffee-Freaks da draußen bereiten Sie sich darauf vor, in den Kaninchenbau zu gehen, da ich alles teile, was ich über Mühlen in meinen 5 Jahren als Barista gelernt habe .

Wir decken alles ab, von der Budgetierung der Mühlen, den Unterschieden zwischen den Graten und ganz einfach, warum eine gute Mühle Ihr Barista-Spiel verbessern kann.

Top 3 der besten Kaffeemühlen

Schleifer

Grat

Schleifeinstellungen

Dosierer

Breville Smart

40mm konische Grate aus Edelstahl

60

Dosierfreie Ausgabe mit optionalem Auffangbehälter

Rancilio Rocky

50mm flache Grate aus Edelstahl

50

Dosiererlose Ausgabe (Dosiererversion verfügbar)

Baratza Vario 886

54mm Ceramaic flache Grate

230

Programmierbare Autodosis mit digitaler Anzeige

Budgetierung für eine Mühle (es geht nur um den ROI)

Wenn Sie sich bereits einige Kaffeemühlen angeschaut haben, könnte dies einen gewaltigen Schock bedeuten, da einige von ihnen mehr kosten als die Espressomaschinen selbst!

Als ich meine erste Kaffeemühle kaufte, fühlte ich mich genauso, da ich der Meinung war, dass die Espressomaschine meine oberste Priorität hatte.

In Wirklichkeit sollte man sie als zwei Seiten einer Medaille betrachten.

Ohne den anderen kann man keinen guten Kaffee machen.

Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich immer für die beste Kaffeemühle gegenüber einer Espressomaschine entscheiden, denn wenn Sie einen schlechten Mahlgrad haben, kann nicht einmal eine Synesso Hydra (eine sehr ausdrucksstarke Espressomaschine) einen guten Kaffee zubereiten.

Also, wie viel Geld solltest du in eine Mühle stecken?

Es hängt alles von Ihrem Budget ab, aber im Allgemeinen ist die Schleifmaschine umso genauer und >
Aber ich kann dich sagen hören: "Gib mir Zahlen, verdammt". Also werde ich gehorchen.

In der folgenden Tabelle ist das Erraten der Kosten für eine Schleifmaschine aufgeführt.

Budget

Espressomaschine

Schleifer

Schleifer% des Budgets

300 US-Dollar

150 US-Dollar

150 US-Dollar

50%

500 US-Dollar

250 US-Dollar

250 US-Dollar

50%

1000 US-Dollar

700 US-Dollar

300 US-Dollar

30%

1500 US-Dollar

$ 1100

400 US-Dollar

27%

2000 US-Dollar

1500 US-Dollar

500 US-Dollar

25%

3000 US-Dollar

2250 US-Dollar

750 US-Dollar

25%

5000 US-Dollar

3750 US-Dollar

1250 US-Dollar

25%

Sie werden feststellen, dass mit steigendem Preis der Espressomaschine der Anteil Ihres Budgets für die Kaffeemühle sinkt.

Je billiger Ihre Espressomaschine ist, desto mehr Geld sollten Sie in die Mühle stecken.

Dies liegt daran, dass Ihre Mühle bei einem kleineren Budget einen besseren ROI (Return on "Coffee" -Investition) erzielt.

Als nächstes werden wir diskutieren, warum eine Kaffeemühle wichtig ist und was eine gute ausmacht.

Warum ist eine gute Mühle so wichtig?

Warum brauchen Sie überhaupt eine Kaffeemühle? Kannst du nicht einfach in dein lokales Café gehen und nach vorgemahlenem Kaffee fragen?

Wenn Sie Ihre Espressomaschine optimal nutzen möchten, ist die Antwort ein klares Nein .

Lassen Sie mich erklären, warum:

  • Frische: Mahlen von frischen Bohnen ist Unverzichtbar für die Herstellung eines guten Espressos. Vorgemahlener Kaffee schneidet ihn nicht, da er sich schnell verschlechtert, nicht einstellbar ist und die sich ändernden Elemente, die die Kaffeequalität beeinflussen, nicht ausgleichen kann. to grind fresh coffee and extract it straight away. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie frischen Kaffee mahlen und sofort extrahieren.

  • Every barista knows you have to adjust your grind settings several times a day. Einstellbar: Jeder Barista weiß, dass Sie Ihre Mahlgradeinstellungen mehrmals täglich anpassen müssen. Dies liegt daran, dass Variablen wie Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Bohnenalter Ihre Extraktionszeit beeinflussen. Mit einer guten Kaffeemühle können Sie diese Variablen einstellen . Vorgemahlener Kaffee kann dies nicht, da er auf eine Partikelgröße eingestellt ist.

  • Konsistenz: Ohne eine konsistente Mühle verschwenden Sie viel Kaffee, um die richtige Mahlung zu erreichen. Ein guter Mahlgrad stellt sicher, dass Sie Ihre Ergebnisse immer wieder wiederholen können.

Mein aktuelles Setup, aber Sie müssen nicht viel für großartige Haushaltsschleifmaschinen ausgeben.

Was macht eine gute (und schlechte) Kaffeemühle aus?

Jetzt wissen Sie also, warum Sie eine Mühle brauchen, aber was macht eine gute aus ?

Dies ist eine wichtige Frage, da Menschen, die eine Espressomaschine kaufen, häufig von der Qualität ihres Kaffees desillusioniert werden.

Meistens ist dies nicht das Ergebnis der Espressomaschine, sondern der verwendeten Mühle.

Espresso ist heißes Wasser, das durch gemahlenen Kaffee geleitet wird . Sie können keinen Qualitätskaffee erwarten, wenn Sie eine minderwertige Mühle verwenden. Wenn Sie wissen, wie Sie den Müll beseitigen können, sparen Sie viel Zeit.

Worauf sollten Sie achten?

Lerne zuerst diesen wichtigen Satz:

Ich brauche eine Kaffeemühle. Alles andere ist Müll!

Klicken Sie hier, um zu twittern

Kaffeemühle (gut)

Eine „Gratmühle“ beschreibt die Art und Weise, wie eine Mühle ihren Kaffee mahlt. Sie arbeiten mit einer stationären Scheibe und einer sich drehenden Scheibe, die schleift.

Dies ermöglicht eine fantastische Leistung und Genauigkeit und hat sich zum Goldstandard für das Mahlen von Kaffee entwickelt.

Gute Cafés verwenden ausschließlich handelsübliche Gratmühlen, da sie die gleichmäßigsten und gleichmäßigsten Mahlpartikel produzieren.

Daher ist es sinnvoll, eine Gratschleifmaschine in Ihre Einrichtung zu integrieren, da jede andere Art zu Ergebnissen führt, die unter dem Standard liegen.

Wir werden uns später in diesem Artikel eingehender mit Gratschleifern befassen, aber lassen Sie uns zunächst kurz erläutern, welche Schleifmaschinen Sie vermeiden sollten.

Messerkaffeemühlen (schlecht)

Die Alternative zu Gratschleifern sind Schleifer mit rotierendem Messer. Finger weg von diesen!

Schleifer mit rotierenden Messern sind suitable for espresso. in keiner Weise für Espresso geeignet.

Anstatt gleichmäßige Partikel zu erzeugen, zerkleinern Messermühlen die Bohnen einfach in unebene Teile.

Messermühlen eignen sich nur für Brühmethoden, die nicht so stark von der Mahlkonsistenz abhängen, wie French Pre ss . Wenn Sie jedoch die Wahl haben, sollten Sie sich unabhängig von der Brühmethode immer für eine Gratmühle entscheiden.

Viele Leute wissen nicht, wie schlecht die Messerschleifer sind, deshalb ist KRUPS F203 Splice der meistverkaufte Schleifer bei Amazon.

Lassen Sie sich von der Bestseller-Bewertung nicht täuschen. Dies ist einer der schlechtesten Mühlen, die Sie kaufen können.

Lass mich dir zeigen warum.

Unten sehen Sie ein Beispiel, wie sich ein Gratschleifer von einem Schleifer mit drehendem Messer unterscheidet.

Beachten Sie, dass auf der linken Seite die Gratmühle einheitliche und gleichmäßige Partikel produzierte, während die Schleudermühle den Kaffee in unebene Teile spleißte.

Ein schnelles Experiment, das ich zu Hause mit meinem Grat- und Messerschleifer gemacht habe. (c) Latte Art Guide.

Wenn Sie diesen in Scheiben geschnittenen Kaffee in Ihre Espressomaschine geben, schmecken Sie am schlechtesten, mahlen gefüllt und unter dem extrahierten Espresso der Welt.

Aber das ist nicht das Frustrierendste daran.

Das ärgerlichste an einem Schleifer mit rotierendem Messer ist, dass niemals zwei Schleifvorgänge gleich sein werden! Stellen Sie sich vor, Sie möchten einen Espresso mit gutem Geschmack ohne beständige Mahlung zubereiten. Sie verschwenden mit Sicherheit eine Menge Kaffee.

Ehrlich gesagt, wenn es kein Grat ist, ist es Ihre Zeit nicht wert!

Verschiedene Arten von Kaffeemühlen

Aber hier ist die heikle Sache, die die meisten Anleitungen im Internet nicht erwähnen - nicht alle Gratschleifer sind gleich!

Dies liegt daran, dass der Preis von Kaffeemühlen von der Verarbeitungsqualität, den Merkmalen und dem tatsächlich in der Maschine verwendeten Grat abhängt.

Wir werden alle diese Elemente diskutieren, aber wir werden mit den Grundlagen beginnen - den zwei Hauptarten von Graten, aus denen Sie wählen können:

  • Konische Gratschleifer
  • Flachgratschleifer

Die Debatte darüber, welcher der oben genannten Grate besser ist, ist wie der Streit zwischen Playstation und Xbox.

Beide Mühlen haben ihre Vor- und Nachteile und Anwälte auf beiden Seiten. Im Allgemeinen reichen jedoch sowohl konische als auch flache Mühlen aus, um einen leckeren Espresso zu Hause zuzubereiten.

Die Hauptunterschiede zwischen ihnen bestehen darin, wie sie den Kaffee mahlen, wie >
Das Urteil ist immer noch unklar, aber die meisten High-End-Konsumentenhersteller bevorzugen aufgrund ihrer Genauigkeit Flachgrate gegenüber konischen Graten, wohingegen Cafés, die konische Grate verwenden, aufgrund der geringeren Wärmeabgabe tendenziell populärer sind.

Wenn Sie wissen, wie sich konische und flache Grate unterscheiden, können Sie eingrenzen, welche für Ihr Budget und Ihre Anforderungen besser geeignet sind.

Concial Gratschleifer

Konische Gratschleifer haben zwei Schlüsselteile. Der erste ist der sich drehende konische Grat, der für das Mahlen des Kaffees verantwortlich ist. Der zweite Teil ist der stationäre Grat. Er ist für die Einstellung der Schleifgröße verantwortlich, da Sie ihn näher oder weiter vom sich drehenden konischen Grat entfernen können, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Konische Grate nutzen die Schwerkraft, um die Bohnen zu füttern, was zu weniger Hitze führt. (c) Latte Art Guide.

Die Hauptvorteile einer Kegelschleifmaschine sind:

  • Im Vergleich zu einem Flachschleifer schleift es aufgrund der „Kegel“ -Form >
  • Es entstehen „bimodale“ Schleifpartikel. Dies bedeutet, dass zwei Sätze von Mahlgut erzeugt werden: ein kleineres Mahlgut und ein etwas größeres Mahlgut. Das Endergebnis ist ein stärkerer „Ganzkörper“ -Espresso. Einige Befürworter von Flachschleifern sagen, dass dies keine gute Sache ist, da dies bedeutet, dass die Schleifmittel nicht gleichmäßig extrahiert werden.

  • Verglichen mit Flachschleifern ist das Einwählen fehlerverzeihender, da die Mischung aus kleinen und etwas größeren Schleifern mehr „Beinfreiheit“ bietet, um einen ähnlichen Schuss über einen längeren Zeitraum zu erzielen.

Ich empfehle einheimischen Kegelmühlen für den Hausbarista, der gerade mit der Kaffeezubereitung beginnt.

Dies liegt daran, dass die Einrichtung fehlerverzeihender ist und in der Regel die billigere Option ist. Die Einschränkung ist, dass mit zunehmendem Alter des Kaffees der Mahlgrad leicht angepasst werden muss, da die Bohnen ätherische Öle verlieren.

Der Breville Smart Grinder auf der rechten Seite ist ein Beispiel für einen hervorragenden konischen Gratschleifer der Einstiegsklasse.

Flachschleifmaschinen

Flache Gratmühlen arbeiten mit zwei „flachen“ Graten, um den Kaffee zu mahlen. Ein Grat ist für das Schleudern und Mahlen des Kaffees verantwortlich, während der andere Grat stationär bleibt und sich näher oder weiter vom Schleudergrat entfernt, um die Mahlstufe einzustellen.

Flache Grate neigen dazu, genauere Partikel zu produzieren, erzeugen jedoch mehr Wärme bei hohem Volumen. (c) Latte Art Guide.

In letzter Zeit haben sich viele Hausbaristas für die Vorteile von Flachgratschleifern gegenüber konischen Gratschleifern ausgesprochen.

Der Hauptvorteil ist, dass flache Grate gleichmäßigere Schleifpartikel erzeugen. Infolgedessen ist die kurze Extraktion der Kaffeemischung „zutreffender“, da jedes Kaffeeteilchen gleichmäßig gesättigt ist und keine ungleichmäßige Sättigung aufweist, wie sie konische Gratteilchen aufweisen.

Die Hauptvorteile von Flachschleifern sind:

  • Sie erzeugen eine gleichmäßigere Mahlverteilung als konische Grate.

  • Das gleichmäßige Mahlen ermöglicht eine gleichmäßige Sättigung des Kaffees, wohingegen konische Mahlen nicht auf leicht unterschiedlich große Partikel zurückzuführen sind.

  • Der Kaffee ist den Gratmessern weniger ausgesetzt, jedoch müssen sich flache Gratschleifer im Vergleich zu konischen Graten mit einer höheren Drehzahl drehen. Das bedeutet mehr Wärmeleistung. Hochwertige Flachgrate haben Mechanismen, um diese Hitze zu mildern, so dass größere Gratdurchmesser die Schleifzeit verkürzen.

Ich empfehle Kaffeemühlen mit flachem Grat für diejenigen, die eine präzise Mahlleistung wünschen. Dies liegt daran, dass flache Gratschleifer gleichmäßigere Schleifpartikel erzeugen.

Die Einschränkung bei dieser Präzision besteht darin, dass Sie Ihre Schleifeinstellungen abhängig von der Verarbeitungsqualität des Schleifgeräts möglicherweise häufiger anpassen müssen. Sie könnten auch argumentieren, dass Hitze ein Problem sein könnte, aber dies ist ein vernachlässigbares Problem für den Espresso zu Hause, da Sie am Tag nicht mehr als 100 Kaffee zubereiten.

Die Baratza Vario 88 6 auf der rechten Seite ist ein Beispiel für einen präzisen Flachschleifer, der bei Präzisionsanwälten beliebt ist.

Welche solltest du bekommen? Konisch vs flach?

Letztendlich ist das Urteil immer noch unklar, welches besser ist.

Aber für den Heimgebrauch sollte man meiner Meinung nach mehr Wert auf die Genauigkeit einer Schleifmaschine legen. , and because of this I have a personal bias towards flat burr grinder s as heat is not an issue with low volume. Dies liegt daran, dass Sie zu Hause die Zeit haben, den perfekten Kaffee zuzubereiten , und aus diesem Grund habe ich eine persönliche Vorliebe für flache Gratmühlen, da Hitze bei geringem Volumen kein Problem darstellt. Wenn Sie in einer kommerziellen Umgebung sind, würde ich für eine konische gehen.

Aber am Ende kann man auch nichts falsch machen, so>
In Bezug auf das Geschmacksprofil sagen einige Befürworter auch, dass konische Grate dem Kaffee "hellere" und "fruchtigere" Elemente verleihen, während flache Grate die "erdigen" und "karamelligen" Töne verstärken.

Ihre Geschmacksvorliebe ist also möglicherweise der bessere Indikator für den Typ der Mühle, da beide, sobald Sie sich auf dem mittleren bis oberen Markt befinden, die Möglichkeit haben, hochwertigen Espresso zuzubereiten.

Weitere Überlegungen zum Schleifer

Wenn Sie sich von den Gratarten verabschieden, müssen Sie einige andere Überlegungen anstellen, um die beste Kaffeemühle für zu Hause auszuwählen. Diese sind:

  • Gratgröße
  • Haltbarkeit von Edelstahl gegen Keramikfräsen
  • Ob die Mühle einen Dosierer hat, dosierlos ist oder einen Auffangbehälter hat
  • Auto-Dosierung / Timer

Gratgröße Oberfläche

Nicht alle Grate sind gleich groß.

Kaffeemühlen der Einstiegsklasse weisen tendenziell kleinere Grate auf, während Kaffeemühlen der oberen Preisklasse und gewerbliche Mühlen größere Grate aufweisen.

Die nächste Frage lautet natürlich: "Beeinflusst die Gratgröße die Qualität des Schleifens?"

Die kurze Antwort: ja .

Die Vorteile größerer Gratschleifer sind:

  • Größere Kaffeemühlen haben den Vorteil, dass sie nicht so schnell schleudern müssen, um die gleiche Kaffeemenge zu mahlen. Dies führt zu einer geringeren Wärmeabgabe im Mahlprozess.

  • Der nächste Vorteil ist die Schleifgenauigkeit. Je größer der Grat ist, desto genauer und gleichmäßiger ist er normalerweise. Beachten Sie jedoch, dass dies auch vom Material und der Haltbarkeit der Grate abhängt

Diese großen Grate sind jedoch normalerweise nur in handelsüblichen Schleifmaschinen zu finden. Für den Heimgebrauch sind Grate in Standardgröße gut geeignet, und es sollte mehr auf die Haltbarkeit und Verarbeitungsqualität der Grate geachtet werden.

Haltbarkeit von Edelstahl vs. Keramik

Beim Übergang von der Gratgröße ist die nächste Überlegung, aus welchem ​​Material der eigentliche Grat besteht.

Das Material ist wichtig, da es die Haltbarkeit, Schärfe und Lebensdauer der Grate in der Schleifmaschine beeinflusst.

Im Allgemeinen sind Gratschleifer entweder aus Edelstahl oder Keramik. Wenn Sie einen Gratschleifer finden, der aus irgendetwas anderem besteht, bleiben Sie frei, da Sie Ihr Geld verschwenden werden.

Grate aus rostfreiem Stahl

Grate aus rostfreiem Stahl sind die gebräuchlichsten der beiden Typen. Dies liegt daran, dass sie viel billiger in der Herstellung sind, was jedoch nicht bedeutet, dass sie nicht so gut sind.

Haltbarkeit ist ihr Vorteil, aber sie werden schneller stumpf.

The main benefits of stainless steel burrs is that they're more durable and cost effective when compared to ceramic. Vorteile : Die Hauptvorteile von Graten aus rostfreiem Stahl sind, dass sie im Vergleich zu Keramik >
Darüber hinaus neigen sie dazu, einen Espresso mit „saubererem Geschmack“ zu produzieren, da sie Partikel mit ähnlicher Größe produzieren. Baratza machte einen interessanten Blindtest über die Geschmacksunterschiede zwischen Keramik und Graten.

Nachteile: Der größte Nachteil von Graten aus rostfreiem Stahl ist, dass sie die Wärme speichern und an die gemahlenen Bohnen übertragen. Dies sollte jedoch kein Problem für den Heimgebrauch sein, da Sie morgens nicht Dutzende von Kaffees zubereiten.

Wenn Sie jedoch eine Mühle für den kommerziellen Gebrauch erhalten, sollten Sie untersuchen, ob die Mühle Designelemente aufweist, um dies zu mildern. Weitere Grate aus rostfreiem Stahl neigen dazu, schneller stumpf zu werden als Keramik, sind aber aufgrund ihrer geringen Kosten leicht zu ersetzen.

Keramische Grate

Keramikgrate sind das weniger verbreitete und teurere Material und gelten im Allgemeinen als die hochwertigere und präzisere Option.

Keramikgrate bleiben viel länger scharf, vermeiden Sie nur Felsen.

Cermaic burrs retain their sharpness and resist bluntness for an extremely long period (on average twice as long as stainless steel). Vorteile : Cermaic-Grate behalten ihre Schärfe und sind extrem >
Darüber hinaus absorbieren oder speichern sie im Gegensatz zu Edelstahlgraten keine Wärme, was bedeutet, dass der Kaffee länger kühler ist.

Nachteile: Bei Keramikfräsern besteht die Hauptschwäche darin, dass sie zum Abplatzen neigen, wenn ein Stein in den Schleifer ge>
Dies führt dazu, dass Sie einen viel teureren Ersatzgrat kaufen. So>

Doser vs Doserless vs Collector Grinder

Eine der Hauptmethoden, mit denen sich Kaffeemühlen funktional unterscheiden, ist die Verteilung des Kaffees nach dem Mahlen. Sie neigen dazu, High-End-Haushaltsschleifer zu finden, die dosiererlose Systeme verwenden.

Schleifer Mit Dosierern

Ein Dosierer ist eine Kammer, in der gemahlener Kaffee gesammelt wird. Darin befindet sich ein kuchenförmiger Teiler, der sich durch Ziehen eines Hebels dreht. Mit diesem Mechanismus können Sie bei jedem Zug die gleiche Menge Kaffee in Ihren Gruppenkopf „dosieren“.

Ein Dosierer ist in kommerziellen Umgebungen praktisch, da er viel schneller ist als ein Dosiergerät ohne Dosierer. Dies liegt daran, dass Sie immer frisch gemahlenen Kaffee haben, der durch Ziehen des Hebels entnommen werden kann, und bei jedem Ziehen wird ungefähr die gleiche Menge gemahlenen Kaffees verteilt.

Dosierlose Schleifmaschinen

Dosierlose Mühlen hingegen sind genau so, wie sie klingen. Sie haben keine Kaffeekammer zum Sammeln von gemahlenem Kaffee, sondern mahlen bei Bedarf direkt in Ihren Gruppenkopf.

Der Hauptvorteil von Mühlen ohne Dosierer ist die Frische, da Sie immer frisch gemahlenen Kaffee verwenden. Sie sind jedoch nicht so schnell wie Dosiermühlen, da Sie jedes Mal warten müssen, bis der Kaffee gemahlen ist, anstatt einen Vorrat bereit zu haben. Für den Heimgebrauch ist die Geschwindigkeit der Mahlleistung kein großes Problem.

Schleifmaschinen Mit Auffangbehältern

Die letzte Option sind Schleifmaschinen mit einem Auffangbehälter. Dies sind einfach dosierlose Mühlen, die direkt in einen Sammelkorb mahlen. Sie haben keinen Verriegelungsmechanismus, um Ihren Gruppenkopf hinein zu bringen.

Müllsammler-Mühlen sind daher die billigsten der drei Optionen und sind eher für die Kaffeezubereitung als für die Espressomaschine gedacht. Der unten stehende Kern von Baratza En ist ein Beispiel für einen beliebten Mülleimer. Sie können auch direkt in Ihren Gruppenkopf mahlen, es gibt jedoch keinen Stand oder keine automatische Dosierung.

Welchen Dosierertyp empfehle ich?

Da sich dieser Leitfaden auf den Heimgebrauch konzentriert, sollte es nicht verwundern, dass ich mich für bedarfsgerechte Dosier- und Auffangbehälter ohne Dosiergerät aussetze.

Dies liegt daran, dass Sie in einer häuslichen Umgebung keinen Dosierer benötigen, da Sie nicht Hunderte von Kaffees pro Tag zubereiten und keinen Grund haben, einen Auffangbehälter für Espresso zu verwenden.

Ihr Hauptanliegen sollte Frische sein. Wenn Sie eine Mühle mit Dosiervorrichtung verwenden, besteht die Gefahr, dass alter Kaffee in der Kammer zurückbleibt und Ihre Mühle verunreinigt. Die Verwendung von altem Kaffee hat einen schlechten Einfluss auf den Geschmack Ihres Espressos.

Eine dosierlose Mühle eliminiert dieses Risiko.

Mahlwerkstimer / Auto-Dose

Einige Mühlen sind mit programmierbaren Timern ausgestattet, mit denen Sie bei jeder Verwendung die gleiche Menge Kaffee mahlen können.

Schleiftimer sind vorwiegend ein Merkmal von bedarfsgesteuerten, dosierlosen Schleifern. Dies liegt daran, dass Dosiermühlen keine Timer verwenden, da der gemahlene Kaffee in der Kaffeekammer aufbewahrt wird.

Mahlzeiten auf Dosiermühlen sorgen für mehr Konsistenz, da Sie nicht erraten können, wie viel Kaffee Sie für Ihren Gruppenleiter benötigen.

Die besten Kaffeemühlen Fazit

Puh! Damit ist dieser epische Leitfaden abgeschlossen. Wenn Sie noch Fragen haben, worauf Sie beim Kauf einer Kaffeemühle achten sollten, oder wenn Sie eine zweite Meinung zu einer Kaffeemühle benötigen, die Sie kaufen möchten, geben Sie unten einen Kommentar ab und ich melde mich bei Ihnen.

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

28. Oktober 2018

13 rosa Kaffeemaschinen für schicke Häuser

03. Juni 2018

5 Beste Nespresso-Maschine Bewertungen: Barista's Choice 2019

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016