border=0

Latte Art Wave Tulpe

Die Latte Art Wave Tulip ist die Kombination zweier Kaffeekunsttechniken, der Rosetta und der Tulpe.

Dies ist eine einfache Latte-Zwischengrafik, die hervorragende Ergebnisse liefert.

★★ Schwierigkeit: ★★★ ★★

Vorkenntnisse erforderlich

Latte Art Process

(1) Beginnen Sie, indem Sie Ihre Tasse in einem Winkel kippen. Dann die Milch seitlich in die Tasse geben.

(2) Schieben Sie den Ausguss schnell nach vorne und schütteln Sie den Krug dann von einer Seite zur anderen, wie Sie es bei der Herstellung einer Rosette tun würden. Das Ziel hierbei ist jedoch, dass die Wellen um den Rand des Bechers rollen. Sie wollen die Crema mit der Milch drehen lassen.

(3) Sobald die Wellen den Boden des Bechers erreicht haben, hören Sie auf zu gießen und bringen Sie Ihren Krug zurück zum oberen Rand des Bechers.

(4) Hier machen Sie genau die gleichen Schritte wie beim Erstellen einer Tulpe. Sie möchten jedoch die Tulpe in den gerade erstellten Wellen erzeugen.

(5) Erstellen Sie so viele kleine Kreise wie möglich, bevor Sie den Krug hochziehen, um einen gleichmäßigen Milchstrom zu erzeugen, und dann die Kreise durchlaufen, um die Tulpe zu erstellen. Ihre Latte Art Wellentulpe ist fertig. Auf der Tulpenseite finden Sie weitere Informationen zum Erstellen der Tulpenkaffeekunst.

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

15. Mai 2013

Latte Art umgekehrte Rosetta Tulpe

01. Mai 2013

Latte Art Scorpion

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016