border=0

Bester Espresso Tamper für Zuhause: A Barista's Guide 2019

Die besten Espresso-Stampfer sind Baristas wie Sneaker Sneaker-Heads.

Mehr...

Sie machen süchtig nach Sammeln, sehen wie ein Boss aus und variieren dramatisch im Preis.

pur pose . Stampfer dienen aber auch einem sehr praktischen Zweck .

during the tamping motion, which is crucial for achieving a level tamp. Wer ein oder zwei Dinge über die Zubereitung von Espresso weiß, der weiß, wie man einen guten Stampfer macht, ist wichtig, da er Ihnen ermöglicht, während der Stampferbewegung einen konstanten Druck auszuüben, der für das Erreichen eines gleichmäßigen Stampfergebnisses entscheidend ist.

Auf diese Weise können Sie Ihre Ergebnisse replizieren und a Kernvariable in der Kaffeezubereitung. Sie können sehen, wie ich meinen Stampfer benutze, um einen schönen, ebenen Stampfer zu bekommen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, worauf Sie bei der Beantwortung Ihrer ersten Espresso-Manipulation und der Beantwortung all dieser winzigen Barista-Debatten achten müssen.

Aber für diejenigen, die unten eine schnelle Empfehlung wünschen, finden Sie meine Liste der besten Kaffee-Manipulations-Picks, um Ihr Barista-Spiel zu verbessern und Ihren Arbeitsplatz auf Vordermann zu bringen.

Es gibt einige sehr sexy Stampfer da draußen ...

Bester Espresso Tamper: Top 4

Foto

Name

Bewertung

Verfügbar ab

Motta Espresso

4/5

Reg Barber

5/5

Rasselstahl

4/5

Espro kalibriert

5/5

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie beim Kauf eines Kaffeebechers wissen müssen, und um sicherzustellen, dass er für Ihre Espressomaschine geeignet ist.

Wie man den besten Kaffee-Stampfer auswählt?

Die Eigenschaften eines guten Manipulators sind ziemlich einfach:

  • Der Basisdurchmesser muss mit Ihrem Siebträger übereinstimmen - z. B. 58 mm, 51 mm Stampfer.
  • Es sollte ein gutes Gewicht haben - ich mag Stampfer über 200 g.
  • Der Sockel muss aus Edelstahl mit Lebensmittelqualität sein.
  • Der Griff sollte ergonomisch und stabil in der Hand liegen.

Davon abgesehen hängt der Rest hauptsächlich von persönlichen Vorlieben ab.

Einige Leute mögen Holzgriffe, andere Edelstahl und einige befürworten kalibrierte Stampfer.

Vermeiden Sie jedoch Aluminium, da es zu leicht ist und im Laufe der Zeit zum Rosten neigt, und achten Sie auf mit Edelstahl beschichtete Materialien, da diese nach einigen Wochen abplatzen.

Muss ich überhaupt Plastikstampfer erwähnen? Sag einfach nein.

Um schlecht gebaute Stampfer zu vermeiden, sollten Sie versuchen, einen Stampfer zu beschaffen, der über der 30-Dollar-Marke liegt. Zu diesem Preis erhalten Sie eine Edelstahlbasis mit einem einfachen, aber stabilen Griff.

Motta Espresso Tamper

Ich empfehle den Motta Flat Tamper als guten Einsteigertamp zu einem vernünftigen Preis. Es ist in den Größen 58 mm und 51 mm erhältlich.

Aber wie bei allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Kaffee können Diskussionen über Espresso-Stampfer wirklich technisch werden und bis ans Ende der Welt debattieren.

Als nächstes beantworte ich einige wichtige Fragen und Debatten über die besten Espresso-Stampfer.

Flat vs Convex Base Tamper

Wenn Sie meinen Artikel über die Top-Kaffeemühlen lesen, würden Sie feststellen, dass Baristas in allerlei Debatten darüber geraten, welche Art von Mühle die beste ist.

Nun, lassen Sie mich Ihnen eine weitere heftige Debatte in der Kaffeezubereitungs-Community vorstellen - flache vs. konvexe Manipulationsbasis.

Kaffee-Freaks sind ein launischer Haufen.

Die kurze Geschichte ist, dass es zwei Arten von Sabotagebasen gibt, aus denen Sie wählen können:

  • Flache Stampferbasen; und
  • Konvexe Manipulationssockel.

Mein Flatstampfer verwende ich zu Hause mit Palisandergriff.

. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um flache Stampfer. Dies bedeutet, dass der gesamte Boden des Stampfers bündig ist und in vollem Kontakt mit dem Kaffee in Ihrem Siebträger steht.

starting from the centre of the base moving towards the circumference. Konvexe Stampfer haben dagegen einen leichten Anstieg , der von der Mitte der Basis zum Umfang hin verläuft.

Also ... worum geht es in der Debatte?

at producing a consistent tamp that prevents "channelling." Es kommt darauf an, welche Art von Basis es besser macht , eine konsistente Pressung zu erzeugen, die "Channeling" verhindert.

Barista-Tipp: Was ist "Channeling"?

Kanalisierung ist, wenn Wasser durch die Seiten des Siebträgers strömt oder den Espresso-Puck während des Extraktionsprozesses knackt. Das ruiniert deinen Schuss komplett.

Eine gleichmäßige Pressung ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Wassers während des Extraktionsprozesses des Espressos, wodurch das Risiko einer Kanalbildung beseitigt wird.

Befürworter von konvexen Stampfern sagen, dass sie Kanalbildung besser verhindern, da die leichte Neigung bei konvexen Stampfern Kaffee zu den Rändern des Siebträgers drückt, wodurch verhindert wird, dass Wasser ent>

Konvexe Stampferbasen haben eine leichte Neigung, die in der Mitte beginnt.

lovers say that as long as you have good technique a convex tamper doesn't matter, further a flat tamper produces a slightly more flush tamp that may arguably result in a more even extraction. Flat Tamper- Liebhaber sagen, dass ein konvexer Stampfer keine Rolle spielt, so>
Wie Sie sehen, handelt es sich um sehr kleine Unterschiede.

Persönlich verwende ich gerne flache Stampfer über konvexen. Dies ist einfach auf persönliche Vorlieben zurückzuführen, da ich das Gefühl beim Stampfen mag - obwohl ich vielleicht in der Minderheit bin. Aber mit konvexen Stampfern können Sie genauso gute Ergebnisse erzielen.

Was ist mit der Manipulationsbasis, die Sie bevorzugen? Finden wir es heraus, indem wir unten abstimmen:

Flach gegen konvexe Stampfer. Was bevorzugen Sie?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ...

Die Bedeutung des Manipulationsgewichts

Ich erinnere mich, als ich meinen ersten richtigen Stampfer für meine Espressomaschine gekauft habe. Sobald ich es aufgehoben hatte und ein echtes Gewicht in meiner Hand spürte, dachte ich: "Wie um alles in der Welt habe ich meinen Originalstampfer so >
Gewicht macht meiner Meinung nach den Unterschied.

Dies hilft Ihnen nicht nur beim Komprimieren des Kaffees, sondern auch beim Erreichen einer gleichmäßigen Stampfbewegung.

Sie sollten sich also immer für eine schöne schwere Manipulation entscheiden - die Erfahrung ist Tag und Nacht im Vergleich zu Ihrer serienmäßigen Plastikmanipulation.

Sind kalibrierte Stampfer besser?

Kalibrierte Stampfer haben einen federfesten Mechanismus zwischen Stampferbasis und Griff.

Die Theorie dahinter ist, dass jeder in einem Café den gleichen Druck ausüben muss, wenn er Kaffee stopft.

Aber sind sie besser als normale analoge Stampfer? Nicht unbedingt.

Ein guter, schwerer Stampfer, der von kompetenten Baristas verwendet wird, erzielt die gleichen Ergebnisse, und Sie sehen keine der besten Baristas bei der Kaffeeweltmeisterschaft mit kalibrierten Stampfern.

Es gibt jedoch Situationen, in denen ein kalibrierter Stampfer besser zu Ihnen passt als normale Stampfer.

Espro Calibrated Tamper

Der kalibrierte Espro-Stampfer ist einer der originalen Frühlingsstampfer, die bei Cafébesitzern beliebt sind. Sie sind sowohl flach als auch konvex.

Wenn Sie beispielsweise ein Café mit mehreren Baristas besitzen, die den ganzen Tag über eine Espressomaschine bedienen, hilft ein kalibrierter Stampfer Ihrem Team dabei, eine einheitliche Stopftechnik zu erzielen.

Dies bedeutet, dass weniger Mahlgradänderungen vorgenommen und mehr Kaffee an Kunden verkauft wird, als dass der Versuch, den Mahlgrad zwischen den Baristas anzupassen, verschwendet wird.

Fazit

Das ist meine beste Anleitung für Kaffeebastler. Wenn Sie Fragen zu Stampfern im Allgemeinen oder zu Kaffee haben, geben Sie unten einen Kommentar ab, und ich melde mich bei Ihnen.

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

19. Januar 2019

Wo K Cups billig kaufen: 5 Optionen enthüllt

28. Oktober 2018

13 rosa Kaffeemaschinen für schicke Häuser

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016