border=0

5 Beste Nespresso-Maschine Bewertungen: Barista's Choice 2019

Nach 12 Stunden Recherche in Nespresso haben wir festgestellt, dass es nicht einen, sondern zwei gibt   beste Nespresso-Maschinen. Für die Espressoliebhaber ist es der Essenza Mini . Für die Cappuccino-Liebhaber ist es das Lattissima One . Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum wir zwei Gewinner auswählen mussten.

Mehr...

Die Quick Picks

Wenn Sie Espresso lieben ...

Essenza Mini

  • Macht Espresso
  • Kostengünstig
  • Einfach zu benutzen
Wenn Sie Cappuccinos lieben ...

Lattissima One

  • Macht Milchgetränke
  • Automatischer Milchaufschäumer
  • Programmierte Getränke

Warum haben wir zwei Gewinner statt eines ausgewählt?

Ganz einfach, weil Nespresso zwei Arten von Kaffeemaschinen zur Auswahl hat:

  • Espressomaschinen mit einer Portion und
  • Kaffeemaschinen mit Milchschäumern.

Da die beiden Sorten unterschiedliche Geschmäcker ansprechen (Liebhaber von Schwarz- und Milchkaffee), hielten wir es für besser, den ersten Preis in zwei Hälften zu teilen.

Solomon würde zustimmen.

Unserer Meinung nach sind die Essenza und Lattissima One die preisgünstigsten Nespresso-Maschinen für die jeweilige Kategorie. Es gibt aber auch enge Konkurrenten, auf die wir weiter unten eingehen werden.

In diesem Handbuch werden zunächst die neuesten Produkte von Nespresso vorgestellt, die Auswahl der besten Nespresso-Kaffeemaschine für Sie besprochen und anschließend unsere Gewinner und wichtigen Erwähnungen ausführlich besprochen.

Beste Nespresso-Maschinen von 2019

Maschine

Pod-Typ

Düse

Preis

Unsere Bewertung

Lattissima One

Ursprüngliche Linie

Ja

$$

5/5

Essenza Mini

Ursprüngliche Linie

Nein

$

4/5

Creatisa Plus

Ursprüngliche Linie

Ja

$$$

4,5 / 5

Vertuo Plus

Vertuo Line

Nein

$

3/5

Experte

Ursprüngliche Linie

Nein

$$

3,5 / 5

Überlegungen zum Kauf von Nespresso

Beim Kauf Ihrer ersten Nespresso-Maschine müssen Sie sich einige wichtige Fragen stellen.

Was ist mein Budget?

Dies ist die erste Frage, die die meisten Leute stellen. Glücklicherweise sind Nespresso-Kaffeemaschinen im Vergleich zu herkömmlichen Kaffeemaschinen erschwinglich. Denken Sie jedoch daran, die laufenden Kosten pro Pod zu berücksichtigen. Hier verdient Nespresso sein Geld, da eine einzelne Kapsel 70 Cent kosten kann, weniger, wenn Sie in großen Mengen kaufen. Wenn Sie die Pod-Kosten senken möchten, informieren Sie sich über alternative Nespresso-Pods von Drittanbietern. Beachten Sie, dass diese alternativen Pods nur auf OriginalLine-Maschinen funktionieren. Ich erkläre den folgenden Unterschied.

Welche Kaffeesorte mag ich?

Nespresso stellt zwei Arten von Kaffeemaschinen her: Nur Espresso und Kaffeemaschinen mit Milchschäumern. Die Maschinen mit eingebauten Milchschäumern sind tendenziell teurer. Wenn Sie jedoch gelegentlich Cappuccino genießen, ist der Kauf eines externen Milchaufschäumers ein guter Kompromiss. Dies ist in der Regel die günstigste Option, wenn Sie Getränke auf Milchbasis wünschen.

Möchte ich Automatisierung?

Je mehr Automatisierung eine Maschine hat, desto mehr kostet sie. Die Hauptautomatisierungsfunktion von Premium-Maschinen besteht darin, die Milch automatisch in der Maschine aufzuschäumen. Einfache Einzelportionsmaschinen wie die Essenza sind die billigere Option, da sie nur Espresso produzieren.

Wie viele Kaffees am Tag trinke ich?

Wenn Sie alleine leben, brauchen Sie wahrscheinlich nicht mehr als eine Essenza, aber wenn Sie eine kaffeebesessene Familie haben oder sich in einer Büroumgebung befinden, ist es besser, eine Maschine mit etwas mehr Kapazität wie die Lattissima zu kaufen Ein.

OriginalLine vs VertuoLine

Nespresso hat kürzlich eine neue Reihe von Kaffeemaschinen mit dem Namen "VertuoLine" auf den Markt gebracht. Nespresso unterscheidet diese Maschine von ihren Originalmaschinen ("OriginalLine"), indem intelligente Barcodes für die Maschine verwendet werden, mit denen gesteuert wird, wie verschiedene Arten von Pads hergestellt werden. Einige Kaffeesorten schmecken beispielsweise bei unterschiedlichen Temperaturen am besten, und die Schoten können selbst bestimmen, wie viel Volumen extrahiert wird. Die VertuoLine verwendet auch ein Zentrifugensystem, das die Hülse beim Extrahieren "dreht", wodurch eine "schaumigere" Crema entsteht, während die OriginalLine eine traditionellere Crema durch Extrahieren von Kaffee mit 19 bar Druck erzeugt.

Dies ist die offizielle Geschichte, für die Nespresso wirbt. Die kommerzielle Realität ist jedoch, dass die VertuoLine von Nespresso-Maschinen entstanden ist, weil die Patente von Nespresso für die "OriginalLine" -Kaffeemaschinen abgelaufen sind und eine Flut billigerer Nespresso-Pads von Drittanbietern in das Unternehmen ge>
Was bedeutet das für die Verbraucher? Ist es besser, eine OriginalLine oder die neue VertuoLine zu kaufen?

Wenn Sie die Flexibilität bevorzugen, Pods von Drittanbietern zu verwenden, die Ihnen eine größere Reichweite und günstigere Preise bieten, bevorzuge ich die OriginalLine-Maschinen. Wenn Sie jedoch eine schaumigere Crema und Automatisierung bevorzugen, ist die Vertuoline eine gute Wahl.

Nespresso-Maschine Bewertungen

Nachfolgend finden Sie einzelne Nespresso-Maschinen-Bewertungen unserer Zusammenfassung. Wir besprechen zuerst unsere beiden Gewinner, bevor wir uns den anderen Optionen zuwenden. Lesen Sie unbedingt die gesamte Anleitung durch, da einige Geräte möglicherweise besser zu Ihren persönlichen Umständen passen.

Essenza Mini

  • Vorteile: Kompakte Bauweise, niedrige Kosten, einfache Verwendung, macht einen großartigen Espresso.
  • Nachteile: Keine Milchoptionen als Standard.
  • Fazit: Die Nespresso-Maschine für den Hetero-Espressotrinker.

Die erste Hälfte der Trophäe geht an die Original-Espressomaschine von Nespresso, die Essenza. Wenn Sie ein begeisterter Espresso oder Schwarzkaffeetrinker sind, brauchen Sie wirklich keine andere Maschine.

Das liegt daran, dass es die Aufgabe der Essenza ist, immer wieder eines zu tun - einen Espresso mit hervorragendem Geschmack zuzubereiten.

Teurere Nespresso-Maschinen bieten Mehrwert durch automatische Milchaufschäumungs- und Getränkeauswahloptionen. Wenn es sich bei Ihrem Kaffeegenuss jedoch um den klassischen Espresso handelt, ist dies die richtige Maschine für Sie. Es macht keinen Sinn, zusätzliches Geld für die Schnickschnack auszugeben, die Sie nicht verwenden.

Aber wenn Sie einmal Lust auf einen Cappuccino haben, können Sie immer einen externen Milchschäumer mitnehmen . Nehmen Sie sich eine günstige Düse und die Gesamtkosten können günstiger sein als der Kauf eines Nespresso mit eingebauter Milchdüse


Lattissima One

  • Vorteile : Integrierter Milchaufschäumer, 4 programmierbare Getränke, hervorragende Verarbeitungsqualität.
  • Nachteile: Mehr Reinigung durch Milchaufschäumer erforderlich.
  • Fazit: Wenn Sie automatisierten Kaffee auf Milchbasis lieben, ist dies der beste Wert für Nespresso.

Die zweite Hälfte der Trophäe geht an den Publikumsliebling, den Lattissima One. The One ist die neueste Version der Lattissima-Reihe, die schon immer eine beliebte Wahl war, da sie ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Preis, Verarbeitungsqualität und Merkmalen bietet.

Der Lattissima zeichnet sich durch zwei Merkmale aus, die ihn von der Nespresso-Serie abheben.

Die erste ist die programmierbare Getränkeeinstellung. Auf Knopfdruck können Sie Americano, Cappuccino, Latte und mehr zubereiten. Sie müssen nicht mit externen Milchschäumern herumspielen, sondern es handelt sich um ein One-Press-Pod-to-Coffee-System.

Das andere Highlight ist der integrierte Milchaufschäumer, mit dem Sie Kaffee auf Milchbasis zubereiten können. Die meisten Nespresso-Produkte werden standardmäßig nicht mit Milchschäumern geliefert, sondern müssen extern gekauft werden. Die Lattissima rationalisiert den Kaffeezubereitungsprozess. Der Milchaufschäumer ist auch abnehmbar und spülmaschinenfest.

Die Lattissima One ist die ideale Nespresso-Maschine für Kaffeeliebhaber auf Milchbasis.


Creatista Plus

  • Vorteile: Selbstdampfender Stab, hervorragende Verarbeitungsqualität, 8 Kaffeeoptionen.
  • Nachteile: Teurer.
  • Fazit: Wenn Sie das zusätzliche Geld haben, das Sie ausgeben können, haben Sie die Wahl.

Der Creatista Plus war ganz nah dran, als er alleine den ersten Platz belegte. Der einzige Grund, warum dies nicht der Fall war, ist der Preis, da es sich um eine der hochwertigsten Nespresso-Maschinen handelt. Das hat aber gute Gründe.

Die Creatisita Plus ist die erste Nespresso-Maschine, in die eine automatische Dampfdüse eingebaut ist. Aber warten Sie, hat das Lattissma nicht einen eingebauten Milchschäumer? Was ist der Unterschied?

Nun, es ist die Art von Milch, die es produziert. Die Milch des Lattissma One ist sehr schaumig und eignet sich daher hervorragend für Cappuccinos. Wenn Sie jedoch gerne Kaffee auf Milchbasis trinken, wie Sie ihn in schicken Stadtcafés finden, dann produziert der Creatista Plus Milch, die der Milch viel ähnlicher ist. Der Creatista erzeugt einen echten "Mikroschaum", wie er für die Herstellung von Latte Art benötigt wird. Die Textur der Milch ist also viel glatter. Sie können sogar vier Schaumstufen und 11 Temperatureinstellungen auswählen.

Der Creatista Plus ist auch das erste Joint Venture zwischen der Kaffeemarke Breville und Nespresso. Es kombiniert alles, was zwischen beiden Systemen großartig ist, und fügt sie zu einem zusammen. Ich habe hier eine ausführlichere Rezension über den Creatista Plus geschrieben .

Wenn der Preis für Sie kein Problem ist und Sie Milchkaffee mit einem Premium-Gehäuse genießen, würde ich diesen Nespresso über den Rest auswählen.


Vertuo Plus

  • Vorteile : Neues Vertuo-System erzeugt schaumigere Crema.
  • Nachteile: Auf Nespresso-Pads beschränkt. Keine Pods von Drittanbietern.
  • Fazit: Holen Sie sich diese Maschine, Sie sind ein Fan von Vertuo Pods, sonst sind die anderen Optionen besser.

Der Vertuo Plus ist die Einstiegsmaschine von Nespresso für das VertuoLine-Kaffeepadsystem. Es ist im Grunde die Alternative zur Essenza OriginalLine, die unser Hauptgewinn ist.

Jetzt haben Sie vielleicht bemerkt, dass diese Maschine eine niedrigere Punktzahl als die Essenza hat, obwohl es sich um eine neuere Modellmaschine handelt. Ich würde sogar sagen, dass es ein besser aussehendes Design hat als die Essenza.

Warum ist das so?

Dies liegt ausschließlich daran, dass es sich um eine VertuoLine-Maschine handelt und nicht um eine OriginalLine-Maschine.

Wie in meinem Einkaufsführer oben erläutert, besitzt Nespresso immer noch das Patent für VertuoLine Nespresso-Pads. Dies bedeutet, dass Sie die Pads für diese Maschine nur bei Nespresso selbst kaufen können. Für diese Maschine sind keine günstigeren oder alternativen Pods von Drittanbietern verfügbar.

Kaufen Sie auf keinen Fall ist dies ein Deal Breaker. Wenn Sie die Auswahl von Nespresso genießen, ist diese Kaffeemaschine eine gute Wahl. Es hat auch ein neues Zentrifugensystem, das eine "schaumigere" Crema erzeugt. Es ist auch ein großartiger Nespresso für Einsteiger.

Aber wenn Sie eine Person sind, die Ihr OriginalLine Nespresso upgraden möchte und ein Fan von Pods von Drittanbietern ist, würde ich diesem einen Pass geben. Da Sie die von Ihnen bevorzugten Pods von Drittanbietern nicht mehr verwenden können.


  • Vorteile: 3 Temperatureinstellungen, Einstellung der Getränkemenge, Bluetooth-Verbindung.
  • Nachteile: Schwarzer Kaffee wie bei Einsteigermaschinen.
  • Fazit: Obwohl der Expert eine großartig aussehende Maschine ist, reicht er nicht aus, um sich hinsichtlich seiner Kosten zu unterscheiden.

Der Nespresso Expert ist die High-End-Maschine für alle, die schwarzen Kaffee mögen. Die Kaffeemaschinen der Einstiegsklasse von Nespresso stellen jedoch schwarzen Kaffee her. Wie unterscheidet sich der Experte? In seiner Konstruktion, Technologie und Temperaturregelung.

Mit dem Experten können Sie zwischen drei Temperaturen wählen und mithilfe der Bluetooth-Technologie Ihre eigenen anpassbaren Getränke kreieren. Mit einem Knopfdruck auf Ihrem Handy werden Ihre Lieblingsgetränke zubereitet. Sie müssen also nicht an den Einstellungen herumspielen.

Der Experte ist auch selbstreinigend und ermöglicht es Ihnen, Ersatzkapseln von der Nespresso-Website über die App-Oberfläche zu Ihrer Tür zu bestellen.

Der Experte ist eine stilvolle Maschine, aber am Ende des Tages hat er in unserer Rangliste keine höheren Punkte erzielt. Dies liegt daran, dass es immer noch den gleichen Kaffee wie bei Modellen der unteren Preisklasse gibt. Schwarzer Kaffee ist schwarzer Kaffee. Der Hauptgrund, warum Sie sich für den Expert entscheiden sollten, liegt in seinem Design und in seinen Konnektivitätsfunktionen, die Ihnen einen Mehrwert bieten.

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

28. Oktober 2018

13 rosa Kaffeemaschinen für schicke Häuser

07. Mai 2017

5 Beste Kaffeemaschine Mit Mühle: Mahlen und Brauen 2019

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016