border=0

Latte Art Phoenix

Die Latte Art Phoenix ist die fortschrittliche Form der Swan-Technik und eines der schwierigsten Free-Pour-Designs, die es zu meistern gilt.

Dies liegt daran, dass eine hervorragende Kontrolle des Handgelenks erforderlich ist, um die verschiedenen Muster zu kombinieren, die zur Vervollständigung des Designs erforderlich sind.

Schwierigkeit: ★★★★★

Vorkenntnisse erforderlich

Latte Art Process

(1) Der Schlüssel zu diesem Design ist Geduld und Kontrolle, da Sie zwei Rosetten einschenken, um das Beste aus der ganzen Tasse herauszuholen. Gießen Sie zunächst eine Rosette auf die linke Seite des Bechers. Statt jedoch die Milch durch die Mitte des Bechers laufen zu lassen, ziehen Sie den Milchstrom ent>

(2) Wiederholen Sie Schritt 1 auf der rechten Seite des Bechers. Gießen Sie Rosettawellen auf die rechte Seite der Tasse, während Sie den Krug zurück in Ihre Richtung bewegen. Lassen Sie den Milchstrom jedoch ent>

(3) Bringen Sie als Nächstes, während Sie den rechten Flügel vollenden, Ihren Krug zwischen Ihre beiden Rosetten und schieben Sie Ihren Krug leicht nach vorne, wie beim Erstellen einer Tulpe, um den Körper des Phönix zu erstellen.

(4) Wenn Ihr Körper fertig ist, ziehen Sie Ihren Krug zurück in Richtung der Oberseite Ihrer Tasse, um den Hals Ihres Phönix zu formen, genau wie im Schwanentutorial . Wenn Sie den oberen Rand des Bechers erreichen, biegen Sie den Hals des Phönix in einer U-förmigen Bewegung nach unten. Es ist wichtig, die Kanne nahe an der Crema des Espressos zu halten, damit sich die Milch herausziehen kann.

(5) Endlich ist es Zeit, den Kopf des Phönix zu erschaffen. Schütteln Sie Ihren Krug leicht von einer Seite zur anderen, wie beim Erstellen eines Herzens. Folgen Sie dann dem Muster, um den Kopf zu erstellen. Und dein beeindruckender Phönix ist komplett!

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

15. Mai 2013

Latte Art umgekehrte Rosetta Tulpe

01. Mai 2013

Latte Art Scorpion

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016