border=0

Jura Z6 Review: Auf Wiedersehen Baristas, Hello Automation

Die Roboter übernehmen und stehlen unsere Jobs! Ihr letztes Opfer auf der Suche nach der Weltherrschaft ... Ihr lokaler Barista. Zumindest würde man denken, nachdem man Juras neueste Kreation verwendet hat. Finden Sie in diesem Jura Z6-Test heraus, warum ich in meinen Stiefeln zitterte.

Mehr...

Vorteile

  • One-Touch-Kaffeebohnen-System
  • Kann 2 Kaffees auf einmal machen
  • Programmieren Sie Ihre eigenen Getränke

Nachteile

  • Wünschte, der Milchbehälter könnte versteckt werden

Es ist das Ende der Reihe, Baristas

Nun, vielleicht bin ich ein bisschen melodramatisch, aber es scheint, als ob mit jedem Jahr superautomatische Espressomaschinen der Realität einen Schritt näher kommen.

In der Tat, je nachdem, wo Sie leben, könnte der Jura Z6 Ihren lokalen Barista am besten in einem Sud aus.

Dies liegt daran, dass der Jura Z6 eine echte One-Touch-Kaffeemaschine ist.

Mit einem Knopfdruck ist alles erledigt: Bohnen zerkleinern, Espresso extrahieren, Milch aufschäumen und Latte in die Lieblingsbecher füllen.

Aber die meisten High-End-Superautomaten sind ein "One-Touch" -System. Was macht der Jura Z6, um seinen Premium-Preis zu rechtfertigen?

Die kurze Antwort: lächerliche Anpassung, schönes Design und doppelte Kaffeezubereitung.

Lassen Sie uns unter der Haube einen genaueren Blick darauf werfen. Oder klicken Sie hier , um ein gutes Angebot für den Jura zu erhalten.

In der Jura-Maschine

Spezifikationen

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Maschinentyp:

Super-Automatik

Kessel:

Single (Dual Thermoblock)

Milchschäumer:

Ja - automatisch

Messungen:

17,5 x 9 x 12,7 Zoll

automatic espresso machine are a core set of features you should look out for: Unter der Motorhaube jeder automatischen Espressomaschine mit Barista-Tötungsroboter befinden sich die wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten sollten:

  • Was es automatisiert
  • Das Kesselsystem
  • Die Schleiferqualität

Ich werde jedes dieser Elemente untersuchen, um festzustellen, ob der Jura alle Kriterien erfüllt.

Automatisierung

Automatisierung ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum Sie sich für den Jura Z6 entscheiden. Sie möchten also sicherstellen, dass alles automatisiert wird, was Sie möchten.

Ich kann Ihnen jetzt sagen, dass der Jura ein echter Barista-Roboter ist.

Mit dem Drehrad oben auf der Maschine können Sie bis zu zehn Espressostärken und drei Espressotemperaturen programmieren.

Die Milchtemperatur und die Schaumdichte können ebenfalls angepasst werden, sodass Sie bis zu 10 Variationen der Dichte und der Temperatur programmieren können.

Der Jura zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass Sie Ihre eigenen Getränke programmieren können.

Wie Ihr Cappuccino ein bisschen heißer als normal? Vielleicht magst du einen Double Shot, extra starken Americano? Kein Problem. Richten Sie es einmal ein und dann können Sie auf Wunsch auch Ihr Getränk zubereiten.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal des Jura Z6 im Vergleich zu Espressomaschinen unter 1000 US-Dollar ist, dass der Jura zwei davon herstellen kann   Kaffee auf einmal.

Es ist die ideale Maschine für alle, die Wert auf Komfort legen, ohne auf Qualität zu verzichten.

Der Kessel

Das Herzstück des Jura ist ein Einzelkessel mit einem doppelten Thermoblock-System, der für das Abfüllen des Drucks sorgt, mit dem Sie Ihren Espresso extrahieren und Ihre Milch dämpfen können.

Ein Thermoblock ist im Grunde eine Reihe von Spulen, durch die Wasser fließt, um es schnell zu erwärmen. Für eine einzelne Kesselmaschine wie die Jura beschleunigt dies den Kaffeezubereitungsprozess erheblich.

Mit diesem dualen Thermoblock-System kann der Jura Z6 zwei Espresso gleichzeitig entnehmen. Wenn es nur einen Thermoblock gäbe, würde dies zu einer schrecklichen Temperaturkontrolle und einer viel >
Es gibt einen Kesseltyp, der Thermoblocksystemen überlegen ist, und zwar einen Doppelkessel, aber Sie werden viel mehr Geld ausgeben wollen. Nehmen Sie Jura Top-End-Modell zum Beispiel die Jura Giga 5 bei Amazon .

Der Heizkessel ist für seinen Preis schnell genug, um den morgendlichen Ansturm einer Familie zu bewältigen oder sogar als Bürokaffeemaschine zu fungieren.

secs From "On" To Drinking Coffee 90 Sekunden von "On" bis zum Kaffeetrinken

Die Doppelsieder brauchen ungefähr 90 Sekunden, um Ihr Getränk fertigzustellen, vom Einschalten bis Ihr Latte trinkfertig ist.

Der Schleifer

Endlich ist die Mühle. Dies ist der wichtigste Teil einer Espressomaschine, denn wenn der Mahlgrad schlecht ist, wird Ihr Kaffee schrecklich. Zum Glück ist die Jura-Kegelschleifmaschine der Aufgabe gewachsen.

Ein konischer Grat nutzt die Schwerkraft, um Kaffeebohnen in die Mühle zu fördern, wo zwei kegelförmige Grate den Kaffee gleichmäßig mahlen. In der folgenden Abbildung aus meinem Artikel zur Espressomühle sehen Sie, wie sie funktionieren.

Der Jura Z6 verwendet einen konischen Gratschleifer. (c) Latte Art Guide.

Es kann ein Viertel 10 Unzen Kaffee in seinem Bohnenfach halten, das durch einen Gummideckel frisch versiegelt wird.

Um die Mahlgradeinstellungen zu ändern, klappen Sie einen versteckten Deckel direkt neben dem Bohnenbehälter auf. Das Mahlwerk verfügt über eine progressive Einstellung, mit der Sie den Mahlgrad grob einstellen können. Dies ist wichtig, da sich die ideale Kaffeemahlzeit im Laufe des Tages ändert.

Mein kleiner Streit mit dem Jura

Wie die meisten Jura-Modelle ist der Milchbehälter des Z6 nicht in der Maschine eingebaut, sondern wird in einem separaten Behälter außerhalb der Maschine aufbewahrt.

Ich verstehe, warum Jura dies aus technischer Sicht tut - Sie möchten nicht auf Milch in einer heißen Espressomaschine verzichten. Auch ein äußerer Milchbehälter verkleinert das Design der eigentlichen Espressomaschine.

Aber ich möchte immer noch einen Platz, an dem ich den Milchbehälter verstecken kann. Zum Glück sind die Milchbehälter von Jura sehr stilvoll, sodass sie zum Aussehen Ihrer Maschine passen.

Sollten Sie den Jura Z6 kaufen?

Der Jura Z6 ist die ultimative superautomatische Espressomaschine für zu Hause. Es ist wirklich perfekt für Personen, die eine One-Touch-Lösung für ihre Kaffeebedürfnisse suchen.

Wahrscheinlich ist einer der Hauptgründe, warum Sie sich den Z6 zulegen sollten, wenn Sie mehrere Kaffees gleichzeitig zubereiten möchten. Die doppelte Kaffeezubereitungskapazität macht es perfekt für diesen Zweck und ist sowohl für Büros als auch für kaffeesüchtige Familien ideal.

Sie können weitere Testberichte zum Jura Z6 lesen und die Preise überprüfen, indem Sie auf den unten stehenden Button klicken.

Über den Autor Ivan Bez

Ivan ist der Gründer von Latte Art Guide und ein Barista mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Er liebt Kaffee und möchte Menschen dabei helfen, ihre Kaffeezubereitungsfähigkeiten zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr über ihn.

Folge mir auf:

zusammenhängende Posts

28. Oktober 2018

13 rosa Kaffeemaschinen für schicke Häuser

03. Juni 2018

5 Beste Nespresso-Maschine Bewertungen: Barista's Choice 2019

Beliebte Beiträge

12 verschiedene Kaffeesorten erklärt
Grundlagen
30. Januar 2016
Wie man Milch für Barista Kaffee dämpft
Grundlagen
22. Februar 2013
Die dunkelsten Kaffees, die Sie als Barista zubereiten - Ein kleiner Scherz
Kommentar
29. Oktober 2013
Die 3 besten Kaffeemühlen für zu Hause: A Barista's Guide 2019
Schleifer Reviews
24. Juli 2016